Startseite

Geschmack pur.
Aus den Bergen frisch auf den Teller.

Andreas Hillejan kreiert seine Kochkunst nicht nur in seiner oberbayrischen Profiküche, sondern schaut immer wieder über den Tellerrand hinaus. Seine niederrheinischen Wurzeln und der oberbayrische Pragmatismus harmonieren perfekt in seiner Philosophie, das Besondere mit dem Bodenständigen zu verschmelzen.
Das Ergebnis schmeckt einfach nur wunderbar – immer gewürzt mit einer Prise Werdenfelser Land und einem extragroßen Löffel Leidenschaft zum Kochen.

slider-portrait-hilljan-paul-holz1

slider-brotzeit1

slider-restaurant-innen-bar1

slider-teller-streifen-2-soße1

slider-teller-dessert-kirschen-detail1

slider-restaurant-innen-stuehle1

slider-restaurant-innen-gewölbe1

slider-restaurant-aussen-terasse1

Karwendelküche. Fine Dining. Catering.

Und womit dürfen wir Sie verwöhnen?
Im Marktrestaurant dreht sich selbstverständlich alles um gutes Essen. Bei uns können Sie exquisite Sternemenüs, aber auch köstlich-einfache Bistroküche genießen – und in unseren Kochkursen selbst kulinarischen Fähigkeiten an unserem Herd erproben.

Mehr erfahren

News. Rezepte. Events.

Das Marktrestaurant ist Gewinner der Diners’ Choice Awards

Das Marktrestaurant wurde kürzlich mit mehreren Diners’ Choice Awards ausgezeichnet. Der Award basiert auf echten Bewertungen von Gästen, die über OpenTable reserviert haben und im [...]
Details

Duft des Südens

Freitag, den 13. September und 4. Oktober 2019. Traditionelle Französische Fischsuppe in zwei Gängen serviert: Sämige Bouillon/ Knoblauchsauce/ Mimolette/ Fisch/ Wurzelgemüse/ Kartoffeln/ grüner Salat Preis pro Person 36,90 [...]
Details

Brotzeit mit Schweinebäckchen

Köstliche Schweinebäckchen als besondere Brotzeit – mit Backe, Zunge, Bries und Schwarzbiereis – Guten Appetit! Hier das Rezept für 4 Personen: Zutaten:200 g Schweinebäckchen Salz, weißer Pfeffer aus [...]
Details

Feine Karwendelküche in Mittenwald.

Im oberbayrischen Wersenfelder Land kocht sich Andreas Hillejan seit einigen Jahren in die Herzen seiner Gäste. Der Spitzenkoch serviert im Restaurant, im historischen Gewölbekeller oder bei sonnigem Wetter auf der wunderschönen Terrasse seine alpinen Spezialitäten mit niederrheinischen Akzenten.