DER INHABER

Leidenschaft für gute Speisen: Andreas Hillejan

 

Andreas Hillejan ist gebürtiger Niederrheiner. Seiner Ausbildung im Krefelder Seidenweberhaus folgten Stationen im Steigenberger Parkhotel in Düsseldorf und im Landhaus St. Urban in Naurath bei Harald Rüssel. Zuletzt war Hillejan Mitinhaber und Küchenchef im Neusser Gourmet-Restaurant Herzog von Burgund, das mit 16 Gault Millau-Punkten eine feste Größe auch über die Region hinaus ist. Seit 2008 gehört Andreas Hillejan zu den Jeunes Restaurateurs Deutschland, einer Gruppe junger deutscher Spitzenköche, die sich der innovativen deutschen Küche verpflichtet haben. Mit dem Marktrestaurant hat sich Hillejan den Traum vom eigenen Restaurant verwirklicht, in dem die ländlich-alpine Küche einen herausragenden Stellenwert genießt.